HISTORIE

INTER TRADING A/S ein aufstrebender Bootsbaubetrieb aus dem norwegischen Wassersportzentrum Arendal.

 

Werftchef Aasmund Mathiassen, der lange Zeit Miteigentümer von MASTER BOAT war und auf eine mehr als 20 jährige Erfahrung in der Bootsbranche verweisen kann, bietet eine attraktive Bootspalette an, die sich aus neun Modellen mit Rumpflängen zwischen 22 und 30 Fuß zusammensetzt.

 

INTER hat sich weit über die Grenzen Norwegens hinaus einen erstklassigen Ruf erarbeitet. Sämtliche Boote werden nach traditionellen Fertigungsmethoden hergestellt und zeichnen sich bis ins kleinste Detail durch ihre hohe Verarbeitungsqualität aus. 

 



Besonderen Wert legen wir auf die handwerklich perfekt ausgeführten Innenausbauten aus edlem Teak. Dennoch soll an Bord einer INTER nicht nur eine behagliche Atmosphäre selbstverständlich sein, sondern auch die größtmögliche Funktionalität des Interieurs. Neue Bootsmodelle werden stets in Eigenregie entwickelt und vor der Serienfertigung ausgiebig im nahegelegen Skagerrak getestet, wo oftmals extrem rauhe Bedingungen vorherrschen. 



Der Exportanteil INTERs liegt zwischen 70 und 90 Prozent. Die Bootsmodelle werden in zwölf europäische Länder geliefert. Sogar in der Türkei und auf Grönland konnte man in jüngster Vergangenheit Verkäufe tätigen.

Inter Trading AS, Engeneveien 22, 4817 His, Norway | Tlf: 37 01 10 12, Mobil:90 12 14 05, Fax: 37 01 10 28, Epost: post@intertrading.no
web: gtm.no